Amalie vom Kiekeberg
Ansgard, Amalie und Amadeus

Der Nachwuchs vom Kiekeberg hat seine herausragenden Anlagen auf unterschiedlichen Leistungsprüfungen mehrfach unter Beweis gestellt und wir haben mit unserer Amalie gesunde und jagdlich sehr gut veranlagte Welpen bekommen. Die Welpen des B-Wurfes (2010) sind inzwischen erwachsen und haben erfolgreich ihre jagdlichen Prüfungen absolviert. Sie haben uns nicht nur mit ihren besonderen Talenten, ihrem immer freundlichen Wesen, Witz und Charme einen wunderschönen Sommer geschenkt, Brentano Bosse ist bereits erfolgreich als Deckrüde im Weimaraner Klub e.V. aktiv und darüber hinaus ein Spitzenhund in der Jagd geworden. Was kann es für Züchter Schöneres geben! Dank vor allem unseren Welpenkäufern, die mit dem weiter gemacht, was wir liebevoll begonnen haben.

Auch der  C-Wurf (2012), hat sich inzwischen prächtig entwickelt.  Sehr gute jagdlichen Anlagen, ein freundliches Wesen und eine innere Beherrschtheit zeichnen ihn aus. Cunibert und Conring haben im Alter von gerade mal 10 Monaten ihre HZP bereits erfolgreich absolviert. Dies ist ein deutlicher Beweis für die erfolgreiche frühe Entfaltung jagdlicher Anlagen sowie die Förderung eines selbstbewussten Wesens.

Zum Teil  lagen Vorbestellungen für Welpen des aktuellen D-Wurfes (2014) vom Kiekeberg 1-2 Jahre zurück, so dass Sie, falls Sie zukünftig einen Welpen aus dieser verantwortungsvollen jagdlichen Leistungszucht haben wollen, bitte rechtzeitig Kontakt zu uns aufnehmen sollten. Zum derzeitigen Augenblick liegt jedoch noch keine aktuelle Zuchtabsicht vor.  Unsere jüngste Nachwuchshündin Dohna vom Kiekeberg muss erst getreu unserer züchterischen Maxime, ihre Fähigkeiten auch auf einer Vollgebrauchsprüfung (VGP) unter Beweis stellen. Erst danach denken wir über unseren E-Wurf ernsthaft nach

                (E-Wurf voraussichtlich ab Frühjahr 2017).

Bitte haben Sie Verständnis, wenn wir grundsätzlich unsere Welpen nur an Jägerinnen und Jäger abgeben, die neben dem wichtigen Familienanschluss vor allem auch ausreichend jagdliche Arbeit für ihren zukünftigen Begleiter bereithalten können und nicht nur nebenbei eine jagdliche Ausbildung ihres Vierbeiners anstreben. Unsere Hunde brauchen auch keine “Villa in einem Schloßgarten”, sondern ihrer Anlagen entsprechende Führung, weshalb Nichtjäger (inklusive die nicht mehr jagenden Jäger) von uns keinen Welpen erhalten können.

Eine Teilnahme an den Anlagen-(Zucht)-prüfungen VJP und HZP ist ausdrücklich erwünscht und wird von uns auch im Bedarfsfall aktiv unterstützt.

kontakt@weimaraner-traditionszucht.de

 

 

IMG_2524klein

 

Impressum:

Weimaraner Kurzhaar Zwinger vom Kiekeberg

international geschützter Name des Zwingers (FCI)

www.weimaraner-vom-kiekeberg.de

Dr. med. Ilka Schalwat

anerkannte Züchterin des Weimaraner Klub e.V. Mitglied im VDH und JGHV

 

21442 Toppenstedt OT Tangendorf in der Lüneburger Heide

Am alten Bahnhof 1

Tel.: (+49) 04173-501802

Mobil: 0162 86 95 917

guestbook_icon

kontakt@weimaraner-traditionszucht.de

 

 

Alle Rechte der hier verwendeten Fotos bleiben den Autoren vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Kopien und Verwendung von Inhalten aus den Seiten, auch nicht auszugsweise, erlaubt. Nur mit Zustimmung der Autoren.

Trotz sorgfältiger Auswahl der hier verwendeten Links ist es uns nicht möglich, ständige Kontrolle über die verlinkten Seiten und deren wahren Inhalte auszuüben und wir können daher auch keine Verantwortung für deren Inhalte übernehmen.